Schwimmausbildung

Voraussetzung für einen Einsatz als Rettungsschwimmer ist ein sehr gut ausgebildeter Schwimmer, der den Anforderungen gewachsen ist. Je früher das Schwimmen erlernt wird, desto größer sind die Möglichkeiten für eine geregelte Fortbildung - Verbesserung der Technik und Ausdauer - wie sie in der Folge die Tätigkeiten eines Rettungsschwimmers verlangen. Über die Stufen des Deutschen Jugendschwimmabzeichens, des Juniorretters bis zu den Deutschen Rettungsschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold sowie dem Deutschen Schnorcheltauchabzeichen zu Rettungsschwimmern aus. Die Schwimmausbildung der Ortsgruppe Wesel findet im Heubergbad (Wesel) statt. 

 

Je weniger Nichtschwimmer in unserem Lande sind, desto geringer wird die Zahl jener Menschen sein, die den Gefahren des Wassers nicht gewachsen sind. Daher ist es eine vordringliche Aufgabe der DLRG , unsere Jugend frühzeitig zum Schwimmen zu bringen. Diese Aufgabe übernehmen alle unsere Ausbilder ausschließlich ehrenamtlich. 

Ansprechpartner:

Samstags-Übungsbetrieb

Übungsleiter:

Patrick Stockem, Ralph List und Sarah Temberg

E-Mail: ausbildung@wesel.dlrg.de

Donnerstags-Übungsbetrieb

Übungsleiter:

Sabine List und Daniel Weyers

E-Mail: ausbildung@wesel.dlrg.de